WOHNUNGSEIGENTUMsVERWALTUNG

Wohnungseigentumsverwaltung (WEG-Verwaltung)

Wohneigentumsverwaltung – ein Begriff, der mehrere Tätigkeiten umfasst!

 

Die Grundlagen unserer Verwaltertätigkeit beruhen auf dem WEG-Gesetz in Verbindung mit der Teilungserklärung.

Als Treuhänder nehmen wir die Interessen unserer Auftraggeber gemäß der geltenden Richtlinien wahr - und das seit über 25 Jahren!

 

Im Detail können wir das Folgende für Sie tun:

 

  • Verwaltung aller gemeinschaftlichen Gelder

 

  • Zahlungsabwicklung über objektbezogene Treuhandkonten

 

  • Objektbezogene Teilungserklärung

 

  • Transparenz aller Kosten durch detaillierte Aufstellungen

 

  • Überwachung der Hausgeldzahlungen und Mahnwesen

 

  • Erstellung der jährlichen Hausgeldabrechnung für Eigentümer inkl. Gesamtdarstellung der Einnahmen und Ausgaben des Objektes. Detaillierte Rücklagenentwicklung, kostenfreie zur Verfügungsstellung der haushaltsnahen Dienstleistung für das Finanzamt gem. § 35a EStG

 

  • Erstellung von Gesamt- und Einzelwirtschaftsplänen

 

  • Anforderung und Abwicklung von Sonderumlagen

 

  • Nach Absprache Optimierung der Ausgaben eines Objektes

 

  • Erstellung der Verträge für Hausmeister, Reinigungskräfte etc. sowie Abwicklung der Löhne

 

  • Kostenfreie Erstellung der jährlichen Reinigungs- und Winterdienstpläne nach Bedarf

 

  • Eventuell erforderliche Begleitung von Baumaßnahmen – insbesondere Angebotsanfrage sowie  kaufmännische Betreuung der Sanierung

HAUSVERWALTUNG OBERHAUSEN

Hermannstr. 10 | 46147 Oberhausen

Tel.: 0208 / 88 38 85 30

Fax: 0208 / 88 38 85 28

info@hausverwaltung-wentz.de

Telefonische Gesprächszeiten:

MO, MI, FR von 09:00 - 12:00 Uhr

DI: 14:00 - 16:00 Uhr

DO: 14:00 - 16:00 Uhr

 

Persönliche Gesprächstermine nach Vereinbarung